Montag, August 3, 2020

Cine4Home Edition: JVC DLA-X5000 Vorteile und Nachteile der neuen X-Serie im objektiven Serien-Check!

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Cine4Home Edition: JVC DLA-X5000 Vorteile und Nachteile der neuen X-Serie im objektiven Serien-Check!

Dieses Thema enthält 29 Antworten und 9 Teilnehmer. This post has been viewed 3119 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Ekki Schmitt Ekki Schmitt vor 3 Jahre, 8 Monate. This post has been viewed 3119 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #1624 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    59 pts

    „JVC is back“: Nach einem Jahr der „Sauregurkenzeit“ meldet sich der japanische Beamerhersteller mit seinen neuen Modellen X5000 / 7000 / 9000 zurück
    [See the full post at: Cine4Home Edition: JVC DLA-X5000 Vorteile und Nachteile der neuen X-Serie im objektiven Serien-Check!]

    #2485 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    4 pts

    Hallo Ekki sind eigtl beim x5000 auch HDR Kompatibilitätsprobleme wie beim Epson 9300 bekannt? Was waren deine Erfahrungen mit den letzten kalibrierten x5000er? Helle Ecken? Eher Licht oder eher Kontraststärker? Gibt es in der cine4home Edition des x5000 auch eine HDR Einstellung?

    #2486 Score: 0
    Ekki-C4H
    Ekki-C4H
    Moderator

    Hi,

    Helle Ecken sind beim X5000 sehr subtil und eher kein Problem. Helligkeit & Kontrast halten sich auch weiterhin die Waage. Aber die Werkseinstellungen sind leider schlechter geworden.

    Eine HDR Einstellung machen wir auch, klar

    Gruß,
    Ekki

    #2487 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    4 pts

    Danke! Werkseinstellungen schlechter heißt für dich mehr Arbeit oder? 😉

    #2492 Score: 0
    Ekki-C4H
    Ekki-C4H
    Moderator

    Danke! Werkseinstellungen schlechter heißt für dich mehr Arbeit oder?

    Ja, so sieht es aus

    #2496 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    4 pts

    Ärgerlich, aber immerhin behebbar. Der x5000 kann meines Wissens nicht den ganzen DCI Farbraum darstellen, fällt er bei HDR was die Farben angeht stark vom 9300 ab? Der soll ja den DCI Farbraum schaffen oder?

    #2497 Score: 0

    Gelöscht
    Participant
    15 pts

    Müssen wohl Ekki und Gunnar (Cheech und Choung ) wieder ein Duell machen … diesesmal zwischen X5000 und TW9300

    #2498 Score: 0
    Ekki-C4H
    Ekki-C4H
    Moderator

    Ärgerlich, aber immerhin behebbar. Der x5000 kann meines Wissens nicht den ganzen DCI Farbraum darstellen, fällt er bei HDR was die Farben angeht stark vom 9300 ab? Der soll ja den DCI Farbraum schaffen oder?

    Ja messtechnisch stimmt das. Der TW9300 übertrifft sogar den DCI Farbraum.
    Allerdings ist er mit DCI Farbraum wesentlich dunkler, als der X5000 mit seinem etwas kleineren Farbraum. Das macht in der Wahrnehmung die Intensität der Farben wieder wett.

    Bei Bildbreiten über 2,5m empfehlen wir daher eher die HDR Modi ohne DCI Filter für die TW9300.

    Gruß,
    Ekki

    #2529 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    4 pts

    Danke 😉 Und die HDR Modi des 9300 ohne DCI Filter sind dann vom Umfang des Farbraums des x5000 nahezu gleich oder?

    #2535 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    59 pts

    Danke
    Und die HDR Modi des 9300 ohne DCI Filter sind dann vom Umfang des Farbraums des x5000 nahezu gleich oder?

    Ne, der Farbraum vom X5000 ist dann etwas größer.

    Gruß,
    Ekki

    #2558 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    4 pts

    Ist eigtl das HDR Setting in der cine4home Edition ausschließlich auf den Samsung player ausgelegt oder passen die Settings auch bei einer Xbox one s? Danke und Gruß Alex

    #2584 Score: 0

    Gelöscht
    Participant
    15 pts

    Hallo Leute,
    zwei Fragen zu den MPC Reglern der Xx000 Modelle:

    – Da Wolf „Banding“ bei seinem 7000er vermeldete hier ie Frage, ob der Regler (war NR oder?) doch nicht das Allheilmittel gegen das Banding was die FI erzeugt, ist?

    – Kann ich mit den MPC Reglern ohne Nachteile zu bekommen, ein wenig dem Rauschen entgegensteuern?

    Ich habe ja noch den X500, aber hoffentlich nicht mehr lange. Nur was dann?
    Der neue Epson hat mir zu viele Probleme mit der FI und vermutlich wird bei dem nötigen maximalen Zoom und kleinen Sitzabstand das FG ein KO Kreterium sein, der Sony übersteigt meine finanziellen Möglichkeiten bzw. wozu ich bereit bin. Was dann?
    Auch wenn ich von JVC und dem ganzen Drumherum sehr enttäuscht bin, wird es vielleicht mit dem richtigen Händler anders, aber ich will kein Rauschen, Flackern und Striche im Bild *schrei*heul*

    Grüße
    Sven

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 9 Monate von  Gelöscht.
    #2586 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    59 pts

    Ist eigtl das HDR Setting in der cine4home Edition ausschließlich auf den Samsung player ausgelegt oder passen die Settings auch bei einer Xbox one s? Danke und Gruß Alex

    Ja, die Settings kann man auch für andere Player nehmen, am besten aber bei der Bestellung noch angeben..

    Gruß,
    EKki

    #2609 Score: 0

    rollomat
    Participant

    Hi zusammen,

    mein Name ist Chris und ich bin sowohl neu im Forum als auch im Beamergeschäft.

    Derzeit überlege ich mir einen X5000 zu kaufen. Kann mir jemand sagen, wie groß die Serienstreuung bei den JVC-Beamern ist? Kann es sein, dass einige wenige, ausgewählte X5000 bei gleichen Einstellungen annähernd den gleichen Schwarzwert erreichen wie ein X7000?

    Heißen Dank im Voraus.

    Beste Grüße,
    Chris

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 9 Monate von  rollomat.
    #2617 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    59 pts

    Hallo Chris und willkommen in der Heimkino-Gemeinde

    Ein X5000, der einen so guten Schwarzwert wie ein X7000 erreicht, ist mir bisher noch nicht untergekommen (vorausgesetzt, beide sind richtig kalibriert). Es gibt aber durchaus einer Serienstreuung im Kontrast. Deshalb dokumentieren wir den Kontrast jedes einzelnen Gerätes im Kalibrier-Protokoll jeder C4H Edition. Ist zwar aufwändig, gibt aber wenigstens dem Käufer Gewissheit

    Gruß,
    Ekki

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.