Montag, September 25, 2017

Der "Shootout aller Shooutouts": JVC DLA-Z1 vs Sony VPL-VW5000!!!

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Der "Shootout aller Shooutouts": JVC DLA-Z1 vs Sony VPL-VW5000!!!

Dieses Thema enthält 74 Antworten und 11 Teilnehmer. This post has been viewed 5995 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  leon136 vor 5 Monate, 2 Wochen. This post has been viewed 5995 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 75)
  • Autor
    Beiträge
  • #5323 Score: 0

    oto
    Participant
    5 pts

    die gespeicherten bild-positionen werden vom Z1 vorbildlich angefahren ich habe hier noch keine Abweichungen, wie ich sie bei Sony kenne, feststellen können.

    #5325 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    Naja, das sind netto schon mal ca.500 mehr als ein VW1100 durchsnittlich raushaut, was man bei über 4 Meter Breite vermutlich auch deutlich sehen kann.

    Ja, die sieht man und die Helligkeit bleibt einem ja auch länger erhalten.
    Es ist der Abfall auf 1300 Lumen bei DCI, der kritikwürdig ist, so wie der Kontrastverlust (9000:1)

    Die Frage ist, ob der Kontrastverlust durch die 4K Panels entsteht, alleine an den 500 Lumen mehr Licht kann es eigentlich nicht liegen.

    Gruß.
    Ekki

    #5328 Score: 2
    Mori
    Mori
    Participant
    30 pts

    Die Frage ist, ob der Kontrastverlust durch die 4K Panels entsteht, alleine an den 500 Lumen mehr Licht kann es eigentlich nicht liegen. Gruß. Ekki

    Ich habe da eine Hypothese (kombiniert aus Informationen von Cine4home aus einem X55 Review und einer Angabe zu den Panelgrössen, die ich AVS Forum gelesen habe) :

    So wie ich die DILA Technik verstanden habe, hängt der Schwarzwert auch davon ab, wie gleichmässig die Flüssigkristalle ausgerichtet werden können . Gleichmässigere (homogenere) Ausrichtung ergibt weniger Streulicht. Insbesondere im Randbereich (Grenzfläche) eines Pixels wird es schwieriger, die Ordnung (Ausrichtung) aufrecht zu halten. Wie im AVS Forum zu lesen war, sind die Panel beim Z1 und den X-serien von JVC  Projektoren angeblich (!) in etwa gleich gross. Bei 4-fach erhöhter Pixelzahl ergibt sich, dass bei einem 4K Gerät mehr Kristalle im Randbereich sind. Ergo ein erhöhter Schwarzwert und damit schlechtere Kontrastwerte.

    P.S. der VW5000 soll etwas grössere Panel haben.

    Ekki Schmitt
    #5334 Score: 0
    Junior
    Junior
    Participant
    8 pts

    Ja, die sieht man und die Helligkeit bleibt einem ja auch länger erhalten.

    Die Lampe beim VW1100 ist tatsächlich der größte Schwachpunkt des Beamers und daß keine Auto-Kalibrierung wie ab dem VW500 an Board ist.
    Die andauernde Nachkalibrierung nervt mit der Zeit. Aus ökonomischen Gesichtspunkten tut sich da aber nicht viel. Für den Aufpreis eines Z1 bekommt man ca. 20 Ersatzlampen. Die Haltbarkeit der Laser ist also für sich allein betrachtet kaum ein Argument.

    Ab welcher Breite ist denn der VW5000 denn sinnvoll?

    Also ich würde sagen, ab der die Helligkeit der anderen Beamer nicht mehr ausreicht. Das sind bei den max. üblichen kalibrierten 1500-1800 Lumen so irgendwas zwischen 3,50m bis 4m.

    Das ist ja der Knackpunkt, warum ein solch teures Gerät überhaupt erst interessant wird.
    Allerdings bin ich auch nicht bereit diese immense Hürde für einen halben bis einen Meter mehr LW-Breite zu nehmen.
    Da hoffe ich schon insgeheim eher auf einen Nachfolger für den VW1100. 😉

    Gruß
    Junior

     

    #5336 Score: 0

    oto
    Participant
    5 pts

    Die Lampe beim VW1100 ist tatsächlich der größte Schwachpunkt des Beamers

    also ich hatte das größte problem mit dem immer kleiner werdenden Kontrast

     

    wer hat den genauere Infos zu den Z1 Ankündigungen, von JVC?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monate von  oto.
    #5354 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    also ich hatte das größte problem mit dem immer kleiner werdenden Kontrast

    wer hat den genauere Infos zu den Z1 Ankündigungen, von JVC?

    Naja, die Lampe hatte auch extrem stark nachgelassen

    Welche Ankündigungen meinst Du?

    #5355 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    also ich hatte das größte problem mit dem immer kleiner werdenden Kontrast

    wer hat den genauere Infos zu den Z1 Ankündigungen, von JVC?

    Naja, die Lampe hatte auch extrem stark nachgelassen

    Welche Ankündigungen meinst Du?

    #5359 Score: 0

    oto
    Participant
    5 pts

    Welche Ankündigungen meinst Du?

    AVS forum…

    #5410 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    Da habe ich schon länger nicht mehr reingeschaut.

    Du sollst doch auch Infos nächste Woche bekommen, oder?

    #5412 Score: 0

    oto
    Participant
    5 pts

    Da habe ich schon länger nicht mehr reingeschaut.

    Du sollst doch auch Infos nächste Woche bekommen, oder?

    ab dem 6.! ich denke/hoffe die infos aus dem avs stehen im zusammenhang

    hab die tage mal schnell zwei folgen hobbit geschaut, hier hatte ich ein paar mal, den wow effekt, so soll es sein

    #6463 Score: 0
    HasseFilmkorn
    HasseFilmkorn
    Participant
    7 pts

    @ekki,

    ich warte immer noch auf eine Antwort zu #5088

    Ist schon merkwürdig, dass du den Vergleich angekündigt hast, dich aber danach in Schweigen hüllst.

    #6468 Score: 0

    oto
    Participant
    5 pts

    @ekki,

    ich warte immer noch auf eine Antwort zu #5088

    wieso, er hat doch geantwortet. die X-serie ist im kontrast wie in der schwarzdarstellung deutlich überlegen.

    #6477 Score: 0
    HasseFilmkorn
    HasseFilmkorn
    Participant
    7 pts

    @oto

    Wo soll das denn stehen? Auf Facebook?

    Selbst wenn, wäre das eine mehr als dürftige Information nach DER Ankündigung. Außerdem wäre es schön, wenn Ekki mal selber antworten würde.

    VG

    HasseFilmkorn

    #6481 Score: 0

    oto
    Participant
    5 pts

    @oto

    Wo soll das denn stehen? Auf Facebook?

    nein, das steht hier! sorry, das ich jetzt geantwortet habe, doch was soll Ekki schon sagen?
    ich denke das ich als einziger, zwar als anonymer user, der beste ansprechpartner bin Ekki ist absolut ehrlich, doch trotzdem ist er sehr bedacht bei dem was und wie er es sagt. und das wiederum ist sehr profesionell!
    anders ausgedrückt: der start des z1 ist nicht wie gewünscht, die kleinen brüder machen einiges besser als er und somit ist die zielgruppe für den z1 noch viel kleiner als sie es z.b. beim VW1000 war. und diese zielgruppe wird teilweise dann noch beim VW5000 schwach, das macht es noch schwerer…

    aber es wird noch vergleiche geben, ich mach ja mit doch der fairness halber braucht es noch etwas…

    #6483 Score: 0

    leon136
    Participant
    29 pts

    Außerdem wäre es schön, wenn Ekki mal selber antworten würde.

    Man könnte natürlich ein Forum so einrichten das „alle“ nur lesen dürfen aber nix „posten“ und nennt das Ganze dann „frag den Ekki“ oder „Ekki`s Fragestunde“ (Stunde im Sinne…)  Ich glaube aber nicht das bei immer neuer Hardware, Technologien einer alleine, immer die ultimative Antwort parrat hat .-)

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 75)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.