Freitag, Februar 22, 2019

Epson EH-TW9400 in den Teststudios eingetroffen – Erste Ergebnisse!

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Epson EH-TW9400 in den Teststudios eingetroffen – Erste Ergebnisse!

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 5 Teilnehmer. This post has been viewed 807 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Nikush_87 vor 1 Woche. This post has been viewed 807 times

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #11684 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    54 pts

    Es ist soweit: Nachdem Epson mit dem neuesten Vertreter seiner Heimkino-Dauerbrenner-Reihe EH-TW9x00 knapp das Weihnachgeschäft verpasst hat, war es h
    [See the full post at: Epson EH-TW9400 in den Teststudios eingetroffen – Erste Ergebnisse!]

    #11685 Score: 0

    audiohobbit
    Participant
    3 pts

    Glaub die spannende Frage für viele ist ob sich nicht doch irgendwas an der FI getan hat…

    Ansonsten: Epson bewirbt den 9400 irgwndwie mit kostenloser Kalibriersoftware.

    „Hochwertige Kalibrierungstools“ steht auf der Website. Weißt du da was von?

    #11691 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    54 pts

    In der Anleitung konnte ich leider zu Kalibriersoftware nichts finden.

    Für die Analyse der Zwischenbildberechnung hatten wir noch keine Zeit.

    #11694 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Könnt ihr vielleicht auch testen ob sich beim Gaming was hinsichtlich Reaktionszeit vernessert hat?

    #11695 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    54 pts

    Könnt ihr vielleicht auch testen ob sich beim Gaming was hinsichtlich Reaktionszeit vernessert hat?

    Ok Inputlag messen wir

    Gruß,
    Ekki

    #11696 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Bin mal gespannt. Habe ihn ja blind vorbestellt. Müsste die Tage kommen. Löst meinen 7300 ab. Denke das dürfte nicht verkehrt sein.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von  Wassilis.
    #11705 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    54 pts

    Bin mal gespannt. Habe ihn ja blind vorbestellt. Müsste die Tage kommen. Löst meinen 7300 ab. Denke das dürfte nicht verkehrt sein.

    Ein Upgrade vom TW7300 auf den TW9400 lohnt sich in fast allen Belangen, ja

     

    #11715 Score: 0

    mabuse443
    Participant

    Vielen Dank für den aufschlussreichen ersten Test. Wäre es denn nicht möglich, dass du einen Filter mit weniger Lichtverlust hinbekommst?

    Oder träume ich da? Danke und viele Grüße

    Markus

    #11733 Score: 0

    Nikush_87
    Participant

    <p style=“text-align: left;“>Hallo! Gibt auch schon ein paar Einstellungstips sowie User Erfahrungen ? Habe den 9400 jetzt seit ca einer Woche. Muss sagen das Bild ist schon klasse gerade wo ich von einem 5200 aufgestiegen bin. Mit dem Bild bei zuspielung von fhd bin ich wirklich zufrieden. Nur gerade bei hdr relativ enttäuscht. Schließe aber gerade nicht aus das es an der nicht so ausführlichen Kalibrierung des Händlers liegt. Es wurden lediglich rgb eingestellt. Keine Helligkeit oder rgbcym. Also für hdr so nicht zugrauchen. Hab erstmal die grautreppe mit den Sony testbildern auf ca 900 nits eingestellt. So kann an es sich ansehen. Aber wirklich zufrieden noch nicht. Mir gefällt der Kino Modus sehr gut ist aber für hdr kaum zu gebrauchen  Bei natürlich fehlen mir iwie Farben. Hab dann erstmal den helles Kino Modus benutzt Lampe auf hoch. Trotzdem sieht die normale br im vergleich bei vielen Szenen fast sogar besser aus. Gesehen bei deadpool wonder woman und valerian.</p>

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.