Dienstag, Oktober 24, 2017

Epson TW9300 Projektor Tuning: Kontrastoptimierung per Glasfilter

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Epson TW9300 Projektor Tuning: Kontrastoptimierung per Glasfilter

Dieses Thema enthält 126 Antworten und 31 Teilnehmer. This post has been viewed 13512 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Wassilis vor 3 Wochen. This post has been viewed 13512 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Beiträge
  • #3624 Score: 0

    Chris1989
    Participant

    Hallo an die Runde,

    Ich habe meinen TW 9300 über den Heimkinoraum gekauft. Jetzt weis ich nicht wo ich den Filter kaufen kann da der Heimkinoraum diesen nicht listet. Sollte der Beamer dazu kalibriert werden? Oder reicht die Heimkinoraum Edition?

    Danke

    MfG Chris

    <hr />

     

    #3648 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    Hallo an die Runde,

    Ich habe meinen TW 9300 über den Heimkinoraum gekauft. Jetzt weis ich nicht wo ich den Filter kaufen kann da der Heimkinoraum diesen nicht listet. Sollte der Beamer dazu kalibriert werden? Oder reicht die Heimkinoraum Edition?

    Danke

    MfG Chris

    <hr />

    HKR wird den Filter führen und es wird auch Einstellempfehlungen geben.

    Gruß,
    Ekki

    #3741 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    Wir optimieren gerade die Einstellwerte, bevor die Filter nächste Woche zu den Händlern gehen.

    In der C4H VIP Facebook Gruppe erklären wir dazu gerade viele Details und beantworten die wichtigsten Fragen.

    Gruß,
    Ekki

    #4022 Score: 0

    Joerg
    Participant

    Da ich nicht bei Facebook angemeldet bin und noch keine Nachlieferung von meinem Händler angekommen ist, würde mich der aktuelle Stand interessieren. Lohnt es sich schon, beim Händler nachzuhaken?

    Danke.

    #4023 Score: 0
    Sven
    Sven
    Participant
    13 pts

    Es gibt Einige die seit ein paar Tagen den Filter erfolgreich im Einsatz haben.

    Rest musst Du entscheiden

    #4042 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Ich habe den Filter seit einigen Tagen. Habe jetzt die Einstellungen gewählt, die mir die Jungs von Winnings per Zettel beigelegt hatten. Ich hätte gerne eine Empfehlung für eine Software mit der man gut kalibrieren kann. Hatte mal aus dem Netz die Buroschbilder geladen. bin ich aber nicht zu einem zufriedenstellendem Ergebniss gekommen. habe den Epson 7300.
    Wie ist denn die Empfehlung für den Lampenmodus. Würde hoch aufgrund der Lautstärke nicht so gerne dauerhaft einsetzen wollen.

    #4049 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    Wieviel darf die Kalibriersoftware denn kosten?

    Was genau stört? Zu Rot, zu Blau, zu Grün?

    #4050 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Stören tut mich im Moment nicht wirklich was. Wollte halt mal schauen ob man da noch was optimieren kann. Ich betreibe den Epson im Wohnzimmer. Die Software sollte sich so preislich im Rahmen der Burosch Blu Ray bewegen. Kann von mir aus auch 20€ teurer sein. Wenn das aber keinen Sinn macht würde ich das vorerst lassen.
    Mal noch eine Frage zum Lampenmodus. Soll der grundsätzlich mit dem Filter im hohen Modus gefahren werden?

    #4052 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    Software gibt es umsonst, der Sensor ist das was Geld kostet. Unter €100.- geht da aber nicht wirklich was.

    Der hohe Modus ist nicht zwingend nein. Kannst auch Mittel oder Eco nehmen. Bei Eco kann man sogar die Objektiv-Iris benutzen.

    Nur bei HDR sollte man möglichst viele Lichtreserven mobilisieren.

    Gruß,
    Ekki

    #4054 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Was würdest du mir denn dann bezüglich Sensor empfehlen? Welche Software meinst du für umsonst?
    Mit dem Filter bin ich wirklich zufrieden. Der ist wie ich finde ein klarer Zugewinn für den 7300.

    #4064 Score: 0

    DeSoto
    Participant

    Der hohe Modus ist nicht zwingend nein. Kannst auch Mittel oder Eco nehmen. Bei Eco kann man sogar die Objektiv-Iris benutzen. Nur bei HDR sollte man möglichst viele Lichtreserven mobilisieren. Gruß, Ekki

     

    Kann ich nur bestätigen. Mir ist selbst mit Filter der hohe Modus manchmal zuviel. Eco reicht oft Haufen übrig.

    #4170 Score: 0

    Joerg
    Participant

    Ich habe heute den LPE-Filter nachgeliefert bekommen. Das ist echt ein tolles Teil!

    Leider waren bei der Lieferung die hier im Forum erwähnten Einstellparameter nicht dabei. Wo kann ich die bekommen?

    Danke.

    #4171 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    Ich habe heute den LPE-Filter nachgeliefert bekommen. Das ist echt ein tolles Teil! Leider waren bei der Lieferung die hier im Forum erwähnten Einstellparameter nicht dabei. Wo kann ich die bekommen? Danke.

    Schick mal eine Mail an info@cine4home.de, da wird Dir dann geholfen

     

    #4172 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Wie ist das bei den Updates. Passt ihr dann die Einstellungen an?

    #4178 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    33 pts

    Wie ist das bei den Updates. Passt ihr dann die Einstellungen an?

     

    Welche Updates?

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 127)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.