Freitag, Mai 26, 2017

Epson TW9300 Projektor Tuning: Kontrastoptimierung per Glasfilter

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Epson TW9300 Projektor Tuning: Kontrastoptimierung per Glasfilter

Dieses Thema enthält 108 Antworten und 31 Teilnehmer. This post has been viewed 9340 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Pascal vor 1 Monat, 4 Wochen. This post has been viewed 9340 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 109)
  • Autor
    Beiträge
  • #4211 Score: 0
    Kai Brose
    Kai Brose
    Participant
    -1 pt

    …………………………… über 4000Lumen stimmen nie im Leben. Bin mal gespannt,

    wann Andy Cres gesperrt wird. Der nimmt sich ja auch kein Blatt vor den Mund.

    Sowohl im HiFi-Forum als auch im Beisammen-Forum werden alle kritisch=objektiven Beiträge

    gelöscht. „Der Moderator“ hat scheinbar wieder mal gründlich durchgewischt, bzw. wischen lassen!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate von Kai Brose Kai Brose.
    #4213 Score: 0
    Louis-De-Funes
    Louis-De-Funes
    Participant

    Jap, eben gesehen. Sämtliche Kritiken die einen nicht in den Kram passten, wurden gnadenlos gelöscht.

     

    Chinesische Zensur nennt man das. 🙄

    #4214 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    24 pts

    Jap, eben gesehen. Sämtliche Kritiken die einen nicht in den Kram passten, wurden gnadenlos gelöscht. Chinesische Zensur nennt man das. 🙄

    Die Ausführungen von AndyCres waren doch absolut sachlich?
    Mit welcher Pseudo-Begründung wurden die denn gelöscht?

    Naja, da kann sich jeder sein eigenes Bild von machen. Wenn man dort zu solchen Maßnahmen greift, spricht das Bände.
    Ich wundere mich nur, dass sich viele Teilnehmer so etwas noch bieten lassen und sich dort nicht verabschieden.

     

     

    #4215 Score: 0

    leon136
    Participant
    22 pts

    Ich wundere mich nur, dass sich viele Teilnehmer so etwas noch bieten lassen und sich dort nicht verabschieden.

    😀 Ich war konsequent, obwohl ich auch schon über 15 Jahre Mitglied war, solange keiner verbal angegriffen wird reicht auch ab und an ein Hinweis „zurück zum Thema“ als immer diese Zensur. Habe auch die Haltung zu bestimmten Händlern nicht verstanden, einer schreibt eine ganze Werbeseite für sein Produkt (z.B. diese Couchscreen oder dieser Mensch mit seiner SCHROTT – LEINWAND MANUFAKTUR) und ein anderer ( 😉 ) macht ein wenig Werbung für eine Veranstaltung und wird „gefeuert“.

    #4216 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Bin froh das ich hier nachgefragt habe. Für mich als Neueinsteiger in der Beamerwelt sind so vermeintliche Profis dann pures Gift.

    #4217 Score: 0

    leon136
    Participant
    22 pts

    😃 Der Gute hat mit seinem Sternenblaster schon einen ganzen Wald von Rotwild entvölkert soviele „Böcke“ hat er mittlerweile abgeschossen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate von  leon136.
    #4219 Score: 0
    Louis-De-Funes
    Louis-De-Funes
    Participant

    @ekki

     

    Du hast doch einen guten Draht zu Epson. Wäre es nicht möglich, das du an den Projektor aus dem GL Test ran kommst und den selber vermisst?

    Die Seriennummer ist ja auf den Bildern von GL ersichtlich.

    #4221 Score: 0
    Kai Brose
    Kai Brose
    Participant
    -1 pt

      Der Gute hat mit seinem Sternenblaster schon einen ganzen Wald von Rotwild entvölkert soviele „Böcke“ hat er mittlerweile abgeschossen.

    Aber wie die jüngsten Ergebnisse eindrucksvoll beweisen, ist er immer wieder in der Lage noch einen drauf zu setzen. 😇😇😇

    Die Fabelwerte die George Lucas ermittelt sind auf jedenfall „legendär„, wenn auch wohl von

    keinem anderen reproduzierbar!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate von Kai Brose Kai Brose.
    #4223 Score: 0

    karlknurr
    Participant

    Worum ging es denn in den gelöschten Beiträgen?

    #4224 Score: 0

    AndyCres
    Participant
    1 pt

    Hallo guten Abend,

    habe mich auch einmal angemeldet, man weiss ja nie😄

    Ja zum „Lösch“ Thread, ich soll die Anfangs Passage ändern. Hatte daraufhin eine Antwort zum entspr. Moderator geschickt.

    Bin auf eine Antwort gespant. Danach entscheide ich den Rest wieder „online“ zu stellen.

    Ohne jetzt hier weiter darauf einzugehen, betref. Personen wissen ja mittlerweile sehr genau wie diese Test´s zu deuten sind.

    Und man sieht auch eindeutig das kein (oh toll usw.) die ersten Posts auf den Test folgen, sondern es sofort Kritik hagelt.

    Nicht jeder User will sich eben für blöd verkaufen lassen.

     

    Nur blöd für die Neueinsteiger oder auch Newbies in diesem Segment, die mal eben kompl. in falsche Richtungen geführt werden bzw. auch mit unter daraus falsche Entscheidungen fällen.

     

    Bis danne….

    ANDY

    (Ekki neues Forum….Respekt !!)

    #4225 Score: 0
    Kai Brose
    Kai Brose
    Participant
    -1 pt

    Also ich würde es sehr begrüßen wenn Du Deine Beiträge nur noch hier im „Kompetenz-Forum“ 😉 postest.

    Warum im HiFi-Forum Perlen vor die Säue werfen, tut doch gar nicht Not. 😇

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate von Kai Brose Kai Brose.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monate von Kai Brose Kai Brose.
    #4228 Score: 0
    ebi
    ebi
    Participant

    Moin Andy,

    willkommen. Das Ding dort ist tot, der Drops gelutscht. An deinem Beitrag konnte ich überhaupt nichts Verwerfliches entdecken – die Forendiktatur sah das eben anders. Haben die Richard eingestellt?

    #4229 Score: 0
    Kai Brose
    Kai Brose
    Participant
    -1 pt

    ……………Drops gelutscht. An deinem Beitrag konnte ich überhaupt nichts Verwerfliches entdecken – die Forendiktatur sah das eben anders.

    Das ist die eine Seite.

    Die andere ist, das Sascha Freilich und Konsorten lustig ihre Fake Acounds betreiben,

    und das obwohl gerade G.L. immer sofort bemüht ist Fake Acounds über die IP-Adresse

    zu lokalisieren und zu löschen.

    G.L. als Moderator zu benennen, damit haben sich die Verantwortlichen des Nachbarforums

    wahrlich einen Bärendienst erwiesen.

    #4230 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    24 pts

    … Ohne jetzt hier weiter darauf einzugehen, betref. Personen wissen ja mittlerweile sehr genau wie diese Test´s zu deuten sind. Und man sieht auch eindeutig das kein (oh toll usw.) die ersten Posts auf den Test folgen, sondern es sofort Kritik hagelt. Nicht jeder User will sich eben für blöd verkaufen lassen. Nur blöd für die Neueinsteiger oder auch Newbies in diesem Segment, die mal eben kompl. in falsche Richtungen geführt werden bzw. auch mit unter daraus falsche Entscheidungen fällen. Bis danne…. ANDY (Ekki neues Forum….Respekt !!)

    Hi Andy;

    vielen Dank für Deine Ausführungen. Wollte an dieser Stelle mal meinen Respekt zum Ausdruck bringen, dass Du in dieser Sache Objektivität und Rückgrat zeigst, obwohl auch wir beide in der Vergangenheit nicht gerade immer einer Meinung waren. 👍  Dass dazu nicht viele in der Lage sind, sondern meinen, billig Rache nehmen zu müssen (wofür eigentlich?) zeigt ja die Fake News von GL.

    Und ich gebe Dir Recht, „alte Hasen“ können die Effekt-Hascherei mittlerweile gut erkennen und reagieren entsprechend kritisch, aber gerade Anfänger werden in die Irre geführt, wobei genau die besonders auf objektive Informationen angewiesen sind.

    Aber die objektive Information ist ja auch nicht unbedingt die Intention des Forums mehr, wenn man sich deren Werbeprospekte für die Industrie mal ansieht.  Kennt Ihr die?

    Gruß,
    Ekki

    #4231 Score: 0

    Migaro
    Participant

    Hallo Zusammen

    Gibt es einen Unterschied zwischen dem Filter von Heimkinoraum (200euro) und dem von cine4home, welchen man für ca 110 euro bekommt? Und kann man den Filter auch in der Schweiz beziehen?

     

    Beste Grüsse

    Migaro

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 109)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.