Sonntag, März 26, 2017

Erster Test: Sony VPL-VW550

Dieses Thema enthält 332 Antworten und 29 Teilnehmer. This post has been viewed 17683 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Nate vor 2 Tagen. This post has been viewed 17683 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 333)
  • Autor
    Beiträge
  • #5717 Score: 0

    Nate
    Participant
    3 pts

    Guten Abend,

    Ekki ich hab eben nochmals vergeblich alles mögliche an Einstellungen und Bit Zuspielungen erzwungen über EDID Box und alles auch Ohne probiert…Sobald HDR UHD 50/60p bei Filmen und Games ins „Spiel“ 😂  kommt, gibts Banding. Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher das es NUR am Beamer und seiner Signalverarbeitung liegt 😫. Das erzürnt mich wirklich unheimlich 👺

    Gruß

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 4 Tagen von  Nate.
    #5739 Score: 0

    leon136
    Participant
    12 pts

    Hi Nate

    Filme mit 50/60fps gibt es ja so gut wie garnicht, für Zocker ärgerlich.

    Was sagen den andere VW550 Besitzer zu dem Thema ?

    #5741 Score: 0

    hardyhell
    Participant

    Habe auch alles getestet.

     

    Kein Erfolg. Die Kiste kann kein hdr bei Spielen.

    Sony hat somit mit falschen Angaben geworben. Sehe ich das richtig?

    Ich würde das Teil gerne von der Decke rupfen und weg werfen. Oder Sony an den Kopf.

    Bin echt so derb sauer.

     

    Weis is jemand wohin ich mich wenden kann bezüglich Geld zurück von Sony?

     

    danke

     

    #5744 Score: 0

    leon136
    Participant
    12 pts

    Kein Erfolg. Die Kiste kann kein hdr bei Spielen.

    Du hast also das selbe beobachtet wie Nate ?

    #5751 Score: 0

    Chris
    Participant

    … was sagt denn der HDMI-Info-Screen der PS4 (befindet sich in den Einstellungen der PS4) zur HDR-Kompatibilität?

    So wie ich das verstehe, sollte 4:2:2 2160p hdr 60p gar keine 18Gbit-HDMI-Verbindung benötigen. Also sollte das Problem eher ein Software-Problem sein.

    #5753 Score: 0

    Nate
    Participant
    3 pts

    Hi all,

    @chris:

    Also bei der PS4pro stimmt alles und Infoscreen zeigt auch das alles kompatibel und richtig eingestellt ist – trust me 😎! Lest bitte auch meine vorherigen Post´s hier für mehr Info´s dies bezüglich.

    @leon136:

    Ja es gibt bisher glaube ich leider nur 2 Filme mit HFR (High-Frame-Rate) auf UHD, aber diese sind imho VIEL Angenehmer anzusehen als das normale 24p gezuckel 😵– das geht einfach nicht mehr in meinen Augen, und hoffe daher das noch viele Filme mit HFR nachkommen werden – und genau deshalb, wie natürlich auch bei Games möchte ich das Banding Problem schnellstmöglich in den Griff bekommen (…und bestimmt auch alle anderen Besitzer eines VW550/675 die nicht nur 24p mögen…). Zocken ist bei mir übrigens die Hauptnutzung des Beamers.

    Ich für mein Part hab nun erst mal beschlossen Filme sowie Spiele wieder in 1080p (Blu ray´s) anzusehen bzw. zu spielen und mit Motionflow zu genießen, da ich auch gerne 3D schaue – was echt super aussieht dank der reality Creation und Motionflow auf dem VW550, ein enormer Schritt nach vorne im Gegensatz zu meinem alten HW55!

    Ich würde sogar sagen wenn HDR & BT2020 bei 1080p gehen würden, wäre das völlig ausreichend da die interne Upscalingfunktion vom Beamer einwandfrei funzt und auch fast genau so knackig aussieht wie Natives UHD Material.

    Was ich mir alles von einem Firmware Update von Sony in naher Zukunft – JETZT 😜 – für den Beamer wünschen würde wäre folgendes:

    • Frame interlpolation/Motionflow bei UHD/4K   …kann bereits jeder TV in wesentlich günstigeren Preisregionen…
    • HDR & BT2020 auch bei <u>1080p Zuspielung</u> (somit könnte man die Zwischenbildberechnung auch nutzen und das Bit/Banding-Problem würde entfallen).
    • Das Bildpositions-Auswahlfenster sollte umgekehrt angeordnet sein, damit Speichern nicht oben steht…
    • <u>Und das Wichtigste:</u> Die HDMI Signalverarbeitung verbessern/erweitern um endlich das Banding aus dem Weg zu schaffen!!!

    @hardyhell, ich kann GENAU verstehen wie Du Dich fühlst 😡, und Beschweren bringt auch nicht´s – habe dies bereits bei Sony versucht…Meinem Händler habe ich das Ganze auch schon Mitgeteilt.

    Bis dann und freue mich auf gute Lösungen bzw. Vorschläge die uns weiter bringen um den Beamer zu dem zu machen was er eigentlich sein sollte 😈

    Gruß „Nate“ 👾

     

     

    #5754 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    23 pts

    Guten Abend, Ekki ich hab eben nochmals vergeblich alles mögliche an Einstellungen und Bit Zuspielungen erzwungen über EDID Box und alles auch Ohne probiert…Sobald HDR UHD 50/60p bei Filmen und Games ins „Spiel“ 😂 kommt, gibts Banding. Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher das es NUR am Beamer und seiner Signalverarbeitung liegt 😫. Das erzürnt mich wirklich unheimlich 👺 Gruß

     

    Nein, ich meinte Folgendes:

    Du sagtest, dass 4K / SDR / 60Hz / 10bit problemlos ohne Banding läuft. Was passiert, wenn Du bei dieser Zuspielung jetzt den VW550 auf HDR „zwingst“ im Bildmenü des Sony. Dass das Bild dann verfremdet wird ist klar, aber entstehen auch die Banding Artefakte?

     

    #5760 Score: 0

    Mori
    Participant
    9 pts

     Ich für mein Part hab nun erst mal beschlossen Filme sowie Spiele wieder in 1080p (Blu ray´s) anzusehen bzw. zu spielen und mit Motionflow zu genießen, da ich auch gerne 3D schaue – was echt super aussieht dank der reality Creation und Motionflow auf dem VW550, ein enormer Schritt nach vorne im Gegensatz zu meinem alten HW55! …

    • HDR & BT2020 auch bei <u>1080p Zuspielung</u> (somit könnte man die Zwischenbildberechnung auch nutzen und das Bit/Banding-Problem würde entfallen).

    Ich habe festgestellt, dass natives 4K Material, runter gerechnet auf 1080p durch den Player und dann auf einem 4K Beamer wiedergegeben, sehr gut aussieht. Der Sony Beamer rechnet das Ergebnis mit der RC wieder rauf und der grosse Vorteil: die Motionflow steht zur Verfügung. JVC rechnet 4K auch um, verkauft es als 4K und die meisten Leute finden es toll. Bei kleineren Diagonalen wie bei mir klappt das ganz hervorragend – ich könnte bei mir keine Schärfendefizite feststellen. The Revenant sieht IMO grandios aus. Bitte probiert das mal aus.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tagen von  Mori.
    #5764 Score: 0

    Nate
    Participant
    3 pts

    Guten Abend, Ekki ich hab eben nochmals vergeblich alles mögliche an Einstellungen und Bit Zuspielungen erzwungen über EDID Box und alles auch Ohne probiert…Sobald HDR UHD 50/60p bei Filmen und Games ins „Spiel“  kommt, gibts Banding. Ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher das es NUR am Beamer und seiner Signalverarbeitung liegt . Das erzürnt mich wirklich unheimlich  Gruß

    Nein, ich meinte Folgendes: Du sagtest, dass 4K / SDR / 60Hz / 10bit problemlos ohne Banding läuft. Was passiert, wenn Du bei dieser Zuspielung jetzt den VW550 auf HDR „zwingst“ im Bildmenü des Sony. Dass das Bild dann verfremdet wird ist klar, aber entstehen auch die Banding Artefakte?

     

    Mahlzeit Ekki,

    ahhh ok verstanden, dann versuche ich genau das als nächstes und sage Dir dann umgehend Bescheid (…komme aber erst am Donnerstag Abend dazu 🙄).

    – Mori, bin auch Deiner Meinung.

    Gruß

    #5781 Score: 0

    leon136
    Participant
    12 pts

    Ich habe festgestellt, dass natives 4K Material, runter gerechnet auf 1080p durch den Player und dann auf einem 4K Beamer wiedergegeben, sehr gut aussieht.

    Ist wie mit der Bildauflösung bei Foto`s, da kann ich aus einer Briefmarke auch kein Poster zaubern. Bei „ekki“ seinem „Spezi“ mit 6m Leinwandbreite kann die Auflösung nicht groß genug sein

    #5782 Score: 0

    Sven
    Participant
    1 pt

    @OT

    Gunnar hat ja sonst nicht den Größten 😂 Schönen Feierabend Euch allen ….

    #5784 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    23 pts

    @OT Gunnar hat ja sonst nicht den Größten 😂 

     

    ähm… woher weißt Du das denn? 😂 😂

    #5792 Score: 0

    hardyhell
    Participant

    Hy.

     

    Also die xbox one s hat auch Banding bei Forza zB.

    Egal ob ich im Xbox Menü 8,10 oder 12 Bit nehme.

    Kann mir jemand sagen was die Einstellung Dynamikbereich bewirkt. Bzw für was die ist und was man wählen sollte.

    Ist auf der Seite „Funktion “ zu finden.

     

    Danke.

    #5799 Score: 0

    Sven
    Participant
    1 pt

    @OT Gunnar hat ja sonst nicht den Größten

    ähm… woher weißt Du das denn?   

    Wenn ich mich recht erinnere, hat dass sein behaarter Kumpel so schon mal in den sozialen Netzwerken verbreitet

    #5828 Score: 1

    Nate
    Participant
    3 pts

    Hallo Ekki,

    Auftrag ausgeführt, und ja das Banding kommt erst wenn HDR bei UHD 50/60p aktiv ist. Habe diverse Bilder der Konstellationen HDR/SDR, beides je mit BT2020 UND je beim Beamer HDR „Auto“ oder „Aus“ mit der jeweils gleichen Szene gemacht (Pix sind vom Handy – also sorry für die qualy…)

     

     

    Ekki Schmitt
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tagen von  Nate.
    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 333)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.