Sonntag, März 26, 2017

Erster Test: Sony VPL-VW550

Dieses Thema enthält 332 Antworten und 29 Teilnehmer. This post has been viewed 17684 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Nate vor 2 Tagen. This post has been viewed 17684 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 333)
  • Autor
    Beiträge
  • #5833 Score: 1

    Nate
    Participant
    3 pts

    …Hier noch das letzte Bild vom vorherigen post, und noch Vergleichsbilder bei UHD 50p mit HDR BT2020 Zuspielung , dann mit SDR BT2020 :

    Ekki Schmitt
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tagen von  Nate.
    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #5840 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    23 pts

    Super gemacht!
    Danke, dann sind wir ja schonmal einen Schritt weiter.

    Das lässt darauf schließen, dass das Banding nichts mit der Zuspielung zu tun hat.

    Hilft die „Smooth Gradation“ Funktion, oder bleibt die Wirkungslos?

    #5847 Score: 0

    Nate
    Participant
    3 pts

    Guten Abend Ekki und gerne doch – schließlich möchten wir ja eine Lösung zusammen erarbeiten. Da bin ich mittlerweile genau deiner Meinung das die Probleme einzig und allein vom Beamer verursacht werden.

    Die smooth gradation (Weiche Übergänge) Funktion geht doch leider nicht bei UHD input beim 550…das bleibt 1080p Vorbehalten! Somit kann da leider nichts gemacht werden.

    #5856 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    23 pts

    Achja, stimmt ja, geht nur beim VW5000 (da hat sie auch was gebracht).

    12bit bei 4:2:0 geht nicht, oder?

     

    #5870 Score: 0

    hardyhell
    Participant

    Habe gestern auch mal den prime Support aktiviert.

    Wird nicht viel kommen denke ich aber besser als nix machen.

    Ekki hast du keine kontakte zu Sony wo du mal nachfragen könntest was Sache ist?

     

    @nate wie hast du das Material zugespielt zu testen?

     

    vielen Dank

     

     

     

    #5873 Score: 0

    oto
    Participant
    3 pts

    Achja, stimmt ja, geht nur beim VW5000 

    das heist ja leider, das auch die neuen kleinen 4k/VW noch nicht wirkliche 4k Pj sind wenn so viele wichtige Funktionen bei 4k Zuspielung nicht funktionieren. das ist sehr schade

    #5876 Score: 0

    Nate
    Participant
    3 pts

    Achja, stimmt ja, geht nur beim VW5000 (da hat sie auch was gebracht). 12bit bei 4:2:0 geht nicht, oder?

    Guten Morgen,

    @ Ekki: Ich glaube das bringt nichts oder es kommt zumindest zum gleichen Ergebnis, denn wenn ich mich recht Erinnere hab ich das mit dem EDID Böxchen bereits versucht, und da sah es genau so aus!

    @ Hardyhell: Habe das Material (UHD blu-ray) von meinem Panasonic UB704 Zugespielt (…und Teilweise das EDID Böxchen dazwischen geklemmt um SDR BT2020 zu bekommen!).

    Gruß und schönes WE

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tagen von  Nate.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tagen von  Nate.
    #5888 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    23 pts

    Achja, stimmt ja, geht nur beim VW5000

    das heist ja leider, das auch die neuen kleinen 4k/VW noch nicht wirkliche 4k Pj sind wenn so viele wichtige Funktionen bei 4k Zuspielung nicht funktionieren. das ist sehr schade

    Naja, Smooth Gradation ist ja eine Funktion, die in dieser Qualität bei anderen Projektoren gar nicht vorhanden ist.
    Nach den Kriterien gäbe es außer dem VW5000 ja gar keinen anderen 4K Projektor 😉

    #5896 Score: 0

    oto
    Participant
    3 pts

    Naja, Smooth Gradation ist ja eine Funktion, die in dieser Qualität bei anderen Projektoren gar nicht vorhanden ist.

    bohr noch in der wunde ich hab ja noch Hoffnung das JVC wenigstens etwas hinbekommt damit man überhaupt einen unterschied sieht.

    nur das das sony bei ihrem neuen VW550 nicht kann, ist wirklich eine sehr schlechte Vorstellung!

    #5903 Score: 0

    hardyhell
    Participant

    @nate danke.Dachte die filme haben nur 24p.

    @ekki also bedeutet das der vw 550 wohl unter keinen umständen das banding weg bekommt weil er zu low Budget ist?

    Dann kann ich ich n schon mal auf ebay stellen bevor alle merken was für nen Müll sony da wieder gebaut hat

    #5911 Score: 2
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    23 pts

    Ich werde die Fotos mal weiter leiten an entsprechende Stellen bei Sony und gucken, ob es da Feedback gibt.

     

    #5986 Score: 0

    Chris
    Participant

    Habt Ihr den HDMI-Eingang des 550 auf „Enhanced“ stehen?

    #6001 Score: 0

    Nate
    Participant
    3 pts

    Ich werde die Fotos mal weiter leiten an entsprechende Stellen bei Sony und gucken, ob es da Feedback gibt.

    Hallo Ekki,

    vielen Dank – bin wirklich gespannt was da nun von Sony kommt ;D!

    @ Chris: Ja – stehen auf „Enhanced“ …Alles schon vergeblich versucht =(

    Gruß

     

    #6002 Score: 0

    Chris
    Participant

    Ist der HDR-Effekt bei UHD-BDs weniger ausgeprägt, wenn man den HDMI-Eingang auf „Standart“ einstellt? Was ist der Nachteil von „Standard“?

    #6003 Score: 0

    hardyhell
    Participant

    Hab ein Statement vom prime Support

     


    Hello Bernhard,

    I have spoken to our product specialist and if the settings of the PS4 Pro are correct, (4k, hdr, 60fps, 4:2:0 output with 10 bit), then the unit should work as expected. As I said, I am not able to test this here due to the crossover of 2 product branches, but he assured me that the unit works as expected and there is no repair we can offer to improve this.

    If you are not happy with the projector, please speak to your dealer. If they are an authorised dealer of Sony, they will have a contact in the Sony Sales department who will be able to assist with design issues of the projector. We are unfortunately mainly a repair centre and unable to offer a repair that would change the function of the projector.

    I am sorry I cannot be of more assistance.

    Kind regards,
    Nina“

     

     

Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 333)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.