Montag, Juni 17, 2019

Flüsterleise Beamer

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. This post has been viewed 356 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  EpicEngineer vor 4 Monate. This post has been viewed 356 times

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #11725 Score: 0

    EpicEngineer
    Participant

    Moinsen,

    Ich suche einen neuen Beamer.
    Natürlich soll er alles können für am besten kein Geld.

    Es handelt sich um ein Wohnraumkino mit weißen Wänden und weißen Boxen.
    Bisher ist es ein Epson EH-TW6100W.
    Der ist mittlerweile relativ laut.
    Jetzt suche ich was leiseres.
    Hinzu kommt, dass ich bisher auch ohne Leinwand unterwegs bin.
    Als Frevler projiziere ich also auf eine weiße Wand

    In der Überlegungen sind bisher:
    Epson EH-TW9300/9400 für ca. 2800€ (lohnt sich die neuere Version?)
    DLA-N5 für ca. 6000€
    VPL-VW270ES ca. 5000€

    Kann mich nicht entscheiden.
    Wer kann helfen?

    Digitale Grüße
    Stefan

    #11726 Score: 0

    Pascal
    Participant
    15 pts

    wenn du einen wirklich leisen Projektor suchst wäre der Sim2 Nero4 Plus super, der ist noch leiser als der Sony 760/870. Liegt aber preislich auch in vergleichbarer Liega wie der Sonys 760.

    #11727 Score: 0

    TheSound
    Participant

    Ich hatte einen 9300er für eine längere Zeit. Ich würds gern positiv formulieren. Ich bin auf den JVC X 7900 gewechselt. Ziemlich hell,  Super guter Schwarzwert, sehr guter Kontrast, sehr gute Farbdarstellung, leise auch im hohen Lampenmodus, sehr schön funktionierende Zwischenbildberechnung, unhörbare Blende… Und bis zum Produktionsstop im Sommer ein sehr guter Preis (ca. 4500 Euro vorkalibriert). Es gibt aber auch noch nagelneue 5900er für ca. 3300 Euro. Allerdings kaum bei renommierten HK Profi Händlern…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate von  TheSound.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monate von  TheSound.
    #11734 Score: 0

    EpicEngineer
    Participant

    Damit fällt der Epson schon mal ins Wasser wie es aussieht.

    Generell hoffe ich, dass ich 6000€ als obere Preisgrenze belassen kann.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.