Donnerstag, Dezember 14, 2017

George_Lucas und das Hifi-Forum

Dieses Thema enthält 103 Antworten und 22 Teilnehmer. This post has been viewed 9622 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  guesswho999 vor 2 Monate. This post has been viewed 9622 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 104)
  • Autor
    Beiträge
  • #5250 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Komisch:

    Kaum meldet sich ein kompetenter Teilnehmer (Oli1968) im Thread zu Wort und rechnet sachlich aus, dass der TW9300 wohl nur 2800 Lumen hatte statt der falschen 4300 Lumen, schon wird der ganze Thread geschlossen von den „neutralen“ Mods.

    Das spricht natürlich auch für sich selbst…

     

    #5252 Score: 0

    leon136
    Participant
    42 pts

    Laut „Beisammen“ hat der Händler mit 3 Sensoren auf 2,86 /16:9 rund (Dynamik reflektiv) 3200 Lumen gemessen.

    GL schreibt was von 3m Bildbreite bei seinem Test aber offensichtlich ? Messung im Lichtstrahl oder wie sind die 5935 cd/m² zu erklären , ist so ein Wert überhaupt reflektiv möglich mit einem 9300 ? Zeigt ein Spyder4 bei „volle Pulle direkt“ noch brauchbare Werte ?

    Muss ich bei einer Messung nicht die Leinwandfläche,Gain, Zoom einbeziehen ?

    Ok das Thema ist für mich soweit durch, es gibt auch noch andere Dinge im Leben

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #5254 Score: 0
    Kai Brose
    Kai Brose
    Participant

    Es tut sich was!

    Im Beisammen wurde der Beitrag von George Lucas vom Expertenboard in den Bereich HT-Zubehör degradiert.

    https://www.beisammen.de/index.php?thread/121723-filtertuning-marketing-masche-oder-werden-kontrast-und-lichtausbeute-tats%C3%A4chlich/&pageNo=1

    Was ist eigentlich aus der Recherche nach dem Test-9300er geworden?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate, 4 Wochen von Kai Brose Kai Brose.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate, 4 Wochen von Kai Brose Kai Brose.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate, 4 Wochen von Kai Brose Kai Brose.
    #5257 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Gibt es denn noch keinen „Fake News“ oder „Alternative Facts“ Bereich dort?

     

    #5259 Score: 0

    hajkoo
    Participant

    Na ja, das Beisammen Forum ist ja seit Jahren in einem Zustand, der vermutlich am besten mit „Scheintod“ beschrieben ist. Erstaunlich fand ich die klare Aussage von Ravenous, den ich ehrlich gesagt zuvor auch in den Dunstkreis von GL verortet hatte. Überraschend war für mich auch wie viele GL Anhänger dort unterwegs sind. Dass der Thread verschoben wurde ist einerseits gut weil dann der lausige Filtertest schwerer zu finden sein wird, andererseits schlecht weil damit auch Aufdeckung GL’s Verhalten aus dem Rampenlicht verschwindet.

    Sag mal Ekki, warum hat den Richard eigentlich so einen Hass auf Dich? So habe ich den ja selten erlebt.

    so long…

    #5260 Score: 0

    hajkoo
    Participant

    Ich bin echt entsetzt über die Umgangs art im Hifi Forum…mein Statement: Löscht euren Account!

    ich verstehe diese Maßnahme, aber ich glaube damit hilft man nur den Fake-News Verbreitern. Wenn es dort keine ordentlichen Beiträge mehr gibt, dann sieht auch keiner mehr den Unterschied. Es ist halt schade, das die Diskussionen mit Ekki nun hauptsächlich hinter Facebook Mauern statt finden. Ansonsten wäre ein Weiterziehen der Karavane wie damals der Auszug aus Beisammen deutlich leichter.

    so long…

    #5261 Score: 0

    Chris
    Participant
    1 pt

    … ich habe mich im Hifi-Forum gelöscht. Ist unglaublich was da abläuft, Zensur und Willkür der Mods.

    Danke an „tomtiger“, danke an „die_antwort_ist_42“, und wie sie da alle heissen. 👎.

    #5262 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Sag mal Ekki, warum hat den Richard eigentlich so einen Hass auf Dich? So habe ich den ja selten erlebt. so long…

     

    Du meinst Drafi Deutscher jr.?
    Keine Ahnung, habe mit dem persönlich noch nie ein Wort gewechselt und in seinem Forum habe ich auch nie geschrieben.

    Hat glaube ich mit der Gruppe von selbsternannten Experten zu tun, die sich damals an der Cine4Home Webseite als Alternative zum Forum gestört hatten. Da folgten schon vor über 10 Jahren diverse Hasstiraden dort. Ich persönlich habe diese Plattform nie ernst genommen und wie die Zeit gezeigt hat, war / ist es auch nicht notwendig, die ernst zu nehmen: Das Forum hat sich ja in Rekordzeit selbst zerstört und dümpelt nun mit „alternativen Fakten“ aus dem Star Wars Universum vor sich hin

    Das war übrigens auch der Grund, wieso die Mods im HForum so sauer auf mich waren: Hatte denen im letzten Jahr geschrieben, dass ich sie als Moderatoren nicht ernst nehmen kann, weil sie meiner Meinung nach der Aufgabe der objektiven Moderation nicht gewachsen sind. Das kam da wohl nicht so gut an, obwohl ich ja anscheinend Recht hatte: Wurde dann recht schnell gelöscht, zumal sie es zusätzlich gestört hatte, dass ich anfing, Fake News von GL im Forum zu widerlegen.

    Achja, gekränkte Eitelkeiten überall, man kann es einfach nicht jedem Recht machen…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate, 3 Wochen von Ekki Schmitt Ekki Schmitt.
    #5264 Score: 0

    FoLLgoTT
    Participant

    Ich persönlich habe diese Plattform nie ernst genommen und wie die Zeit gezeigt hat, war / ist es auch nicht notwendig, die ernst zu nehmen: Das Forum hat sich ja in Rekordzeit selbst zerstört und dümpelt nun mit „alternativen Fakten“ aus dem Star Wars Universum vor sich hin.

    Nun mach mal halblang. Nur weil eine Person, die auch bei Beisammen von vielen nicht ernst genommen wird, „alternative Fakten“ verbreitet, gilt das nicht für das gesamte Forum.

    Und abseits von dem (zugegebenermaßen relativ toten) Projektorenbereich gibt es noch andere Ding in einem Heimkino, die von Bedeutung sind. Heimkinobau, Subwoofersysteme, Raumakustik usw. sind Themen, die in dieser Tiefe in den letzten Jahren kaum irgendwo anders diskutiert wurden. Das Hifi-Forum deckte den Wohnzimmerkinobereich ab. Beisammen dagegen die dedizierten Räume. Die Zielgruppe ist (und war schon immer) eine ganz andere.

    Übrigens erinnere ich mich, dass du vor langer Zeit mal bei Beisammen geschrieben hast. Wenn auch nur ein- oder zweimal. 😉

    Gruß
    Nils

    #5265 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Person, die auch bei Beisammen von vielen nicht ernst genommen wird, „alternative Fakten“ verbreitet, gilt das nicht für das gesamte Forum.

    Ok, das stimmt.

    Wollen ja fair bleiben…

    Überhaupt kam ich privat mit Leuten des „harten Kerns“ von Beisammen damals überraschend gut zurecht, als ich sie mal persönlich kennen gelernt hatte. Das will ich an dieser Stelle auch mal anmerken.

     

    #5266 Score: 0

    hajkoo
    Participant

    Ich fand das Beisammen Forum über lange Seit sehr gut, auch wenn ich mich einige Jahre wegen der restriktiven Anmeldungsregelung nur lesend beteiligen konnte. Das Niveau war meines Erachtens auf einem sehr hohen Niveau und die strikten Regeln haben auch nicht wirklich geschadet. Auch die Beamertage die mit Grobi zusammen organisiert wurden fand ich eine Bereicherung für unser Hobby. Ich bin nun kein Grobi Fan und weiß auch nicht wieso Richard sich mit ihm über worden hat, aber die Beamertage hätte ich schon gerne weiter besucht.

    Aber zurück zum eigentlichen Thread Thema. Ich habe folgende Antwort vom Moderator die_Antwort_ist_42 erhalten. (GT steht wohl für GewerbeTreibend.)

    George Lucas ist aus Sicht des HF kein GT, daher gelten auch bei ihm keine GT Regelungen.

    Gruss 42

    so long…

    #5267 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    George Lucas ist aus Sicht des HF kein GT, daher gelten auch bei ihm keine GT Regelungen. Gruss 42

    so long…

     

    Mit anderen Worten: „Fakten sind uns egal, wir entscheiden, wie wir gerade lustig sind“

    #5273 Score: 0

    Bernhard_37
    Participant

    Ich finde es übrigens auch sehr überraschend und gut, dass  einige altgediente Mitglieder in Beisammen sich von GL auch nicht verschaukeln lassen wollen und ihn öffentlich „abwatschen“….der Betreiber wird den Teufel tun und seine letzten aufrechten „Mitbewohner“ öffentlich  zur Raison zu rufen…..aber leider wird er den Machenschaften von GL auch nichts entgegenstellen..da bin ich mir sicher!

    #5276 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Die Beamer Tage von Beisammen waren damals in der Tat sehr angenehm.

    Gruß,
    Ekki

    #5277 Score: 0

    Bernhard_37
    Participant

    Hallo, wow, jetzt seid Ihr aber mit ganz alten Sachen dran. Bitte keine Geschichten, was wie eventuell warum passiert ist. Das wird sowieso nach all den Jahren jeder anderes in Erinnerung haben. Es gibt da oft mehr als den einzigen Grund und jede Partei wird das anders sehen. Die Beamer Tage von Beisammen waren damals in der Tat sehr angenehm. Gruß, Ekki

    Ja Ekki, du hast Recht…bitte mein Posting löschen….olle Kamellen!

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 104)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.