Montag, April 24, 2017

Großes Test-Special: Epson EH-TW7300 vs. EH-TW9300 (W)

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Großes Test-Special: Epson EH-TW7300 vs. EH-TW9300 (W)

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 7 Teilnehmer. This post has been viewed 2099 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Ekki Schmitt Ekki Schmitt vor 3 Monate, 3 Wochen. This post has been viewed 2099 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #1757 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    24 pts

    http://www.cine4home.de (Epson EH-TW9300 Preis Test EH-TW7300 Vergleich Preis EHTW7300 7300 Light Power Edition TW 9300 4K UHD HDR HD Epson LCD FullHD LPE TW
    [See the full post at: Großes Test-Special: Epson EH-TW7300 vs. EH-TW9300 (W)]

    #1913 Score: 0

    audiohobbit
    Participant

    Hi Ekki,

    oben steht „Koproduktion zwischen projectiondream und projectiondream“ …

    was mich mit anna und flos Kontrasttestbildern mal interessieren würde wäre das Verhalten der verschiedenen Autoblenden. Das wäre doch mal interessant. Wird halt beim Schwarzwert messen tlw. schwierig dann.
    Ich bin ja z.B. bei den Sony-Blenden (zumindest noch bei meinem HW50) der Meinung dass diese schon bei wenig hellen Anteilen im Bild recht weit aufmacht, sonst würde man deren Arbeitsweise viel stärker sehen.
    Einen direkten shootout zwischen HW45 und HW65 habe ich auch noch nicht gesehen, bzw. zwei HW65, einer mit und einer ohne Autoiris, ich glaube dass sich der HW65 mit Autoiris da nur in recht wenigen Szenen absetzen kann.

    #1934 Score: 0

    wolf352
    Participant
    2 pts

    Das finde ich auch einen interessanten Ansatz.
    Mal mit mal ohne Autoblendenfunktion zu messen wie sich der Schwarzwert bei bestimmten APL Anteilen verhält.
    Im Diagramm könnte man bestimmt ablesen ab wann die Autoblende aussteigt,im Sinne von „aufmachen“

    #1935 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    24 pts

    was mich mit anna und flos Kontrasttestbildern mal interessieren würde wäre das Verhalten der verschiedenen Autoblenden. Das wäre doch mal interessant. Wird halt beim Schwarzwert messen tlw. schwierig dann.

    Das ist eine sehr gute Idee… da wird man nur noch andere Testbilder für brauchen, weil die Bilder von Anna&Flo die verschiedenen ADLs nur mit weißen Feldern erzeugen, nicht mit grauen.

    Ich bin ja z.B. bei den Sony-Blenden (zumindest noch bei meinem HW50) der Meinung dass diese schon bei wenig hellen Anteilen im Bild recht weit aufmacht, sonst würde man deren Arbeitsweise viel stärker sehen.

    Die Blenden machen recht weit auf, wenn Weiß mit im Bild ist. Am effektivsten sind sie, wenn nur niedrige IREs ohne Weiß im Bild sind. Daher meine Bemerkung oben zu den Testbildern. Aber ich lasse mir was einfallen…

    Einen direkten shootout zwischen HW45 und HW65 habe ich auch noch nicht gesehen, bzw. zwei HW65, einer mit und einer ohne Autoiris, ich glaube dass sich der HW65 mit Autoiris da nur in recht wenigen Szenen absetzen kann.

    Szenen mit hohem Schwarzanteil und ohne viel Weiß macht der HW65 mit Blende schon sichtbar besser.
    Aber klar, es braucht schon dunkle Szenen, um das zu sehen.

    Gruß,
    Ekki

    #2131 Score: 0

    Manfred

    Klasse Bericht. Vielen Dank dafür.
    Freue mich auf die kommenden Specials zum Thema „Optimierung des Raumes oder Einsatz spezieller Kontrastleinwände“

    Hier sehe ich viel Potential…
    Danke und weiter so.

    #2201 Score: 0
    Ekki-C4H
    Ekki-C4H
    Moderator

    Klasse Bericht. Vielen Dank dafür.
    Freue mich auf die kommenden Specials zum Thema „Optimierung des Raumes oder Einsatz spezieller Kontrastleinwände“

    Hier sehe ich viel Potential…
    Danke und weiter so.

    Da geht es morgen mit weiter… Wir berichten wieder live!!!

    Gruß,
    Ekki

    #4232 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Wird es auch noch einen Solo Test zum 7300 geben? Irgendwie geht der 7300 hier in dem Test unter und ich habe das Gefühl mit dem Kauf vom 7300 so ziemlich alles verkehrt gemacht zu haben.

    #4233 Score: 0

    rollomat
    Participant

    Ich kann leider nicht zur Klärung beitragen, sorry. Aber da ich vor einer ähnlichen Entscheidung stehe, würde ich gerne wissen, warum Du das Gefühl hast, mit dem 7300er alles verkehrt gemacht zu haben.

    Vielen Dank im Voraus!

    #4234 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Weil wie ich finde hier im Test der 7300 untergeht und der 9300 stark hervorgehoben wird. man benennt beim 7300 nicht viel positives. Sorgt irgendwie für einen bitteren Beigeschmack bei mir. ich bin jetzt mit dem 7300 sehr zufrieden. habe mir noch den Glasfilter dazu geholt. Ich frage mich halt ob der Unterschied dann zum 9300 wirklich so gravierend ist. Im Test hört sich das so an als wenn Welten zwischen beiden Geräten liegen. Für mich zumindest. Würde mir einen neutralen Test zum 7300 wünschen.

    #4235 Score: 0

    rollomat
    Participant

    Danke für Deine Antwort. Dann war Dein Statement auf den Test und nicht auf Deine generelle Unzufriedenheit mit dem 7300er zurückzuführen?!

    #4236 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Richtig. Ist jetzt auch mein erster Beamer.
    Seit dem ich auch den Filter im Betrieb habe, nehme dazu die empfohlenen Settings, nehme ich nochmal einen deutlichen Zugewinn in der Bildqualität wahr. Zockerei mit der PS4 auch ohne Probleme.

    #4245 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    24 pts

    Der 7300 kommt doch nicht schlecht weg?

    Er macht doch quasi alles gleich wie der 9300er nur im Schwarzwert / Kontrast ist er recht deutlich unterlegen. Aber ansonsten schöner Beamer.

    Gruß,
    Ekki

    #4260 Score: 0

    Wassilis
    Participant

    Dann ist ja alles gut

    #4547 Score: 0

    rollomat
    Participant

    Gerade wurde mein 9300W geliefert. Angeschlossen und… Nix.. Folgender Fehler ist aufgetreten (siehe Bild im Dateianhang). Der Beamer pustet sehr laut, der Objektivschutz fährt zu und der Fehler gibt folgende Fehlermeldung aus. Was könnte das sein?

    Vielen Dank im Voraus. Beste Grüße!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monate, 3 Wochen von  rollomat.
    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #4550 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    24 pts

    Im hinteren Teil der Bedienungsanleitung sind die Fehlercodes unter „Troubleshooting“ aufgeschlüsselt.

    Gruß,
    Ekki

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.