Freitag, September 21, 2018

Jvc Dla n…. Helligkeit

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. This post has been viewed 176 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Ekki Schmitt Ekki Schmitt vor 1 Woche, 4 Tagen. This post has been viewed 176 times

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #10915 Score: 0

    kinooo
    Participant

    <p style=“text-align: center;“>Servus</p>
    <p style=“text-align: center;“>mich interessieren die neuen jvc 4k modelle sehr. mir stellt sich nun folgende Frage.</p>
    <p style=“text-align: center;“>Drei Modelle ein Lampentyp und über 20%</p>
    <p style=“text-align: center;“>mehr Helligkeit beim nx9!!</p>
    <p style=“text-align: center;“>Hat der dann nen superhigh modus in welchem die Lampe dann nach 100h schon durch ist??</p>
    <p style=“text-align: center;“></p>
    <p style=“text-align: center;“>Wie machen die das??</p>
    <p style=“text-align: center;“></p>
    <p style=“text-align: center;“>danke für eure Meinungen</p>
    <p style=“text-align: center;“></p>

    #10916 Score: 0

    kinooo
    Participant

    ???

    komische Darstellung

    ???

    #10917 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    50 pts

    Gute Frage,

    Es werde höchst wahrscheinlich Unterschiede im Lichtweg bestehen.

    Manchmal werden Produktunterschiede auch tatsächlich durch die Ansteuerung der Lampe erzeugt. Bei Epson schon so gewesen.

    Mehr kann man erst sagen, wenn die Seriengeräte den Markt erreichen. Das sol laut JVC Ende Oktober / Anfang November soweit sein. Wir werden dann die Geräte natürlich entsprechend sezieren

    Gruß,
    Ekki

    #10929 Score: 0

    audiohobbit
    Participant

    In dem Fall ist das glaube ich recht einfach: Der NX9 hat ein deutlich lichtstärkeres Objektiv als die anderen beiden, nämlich das vom Z1. Da wurde mit Blende 2.6 statt bei der X-Serie 3.2 geworben. Wieviel N5 und N7 haben weiss ich nicht aber das Verhältnis dürfte ähnlich sein. Objektivdurchmesser 65 mm statt 100 beim NX9.

    Viel interessanter und schwerer nachvollziehbar sind die großen Kontrastunterschiede. Faktor 2 vom N7 zum N5 und mehr als Faktor 3 beim NX9 und jedesmal bei mehr Helligkeit. Aber das war bei den  Vorgängern ja auch schon so.

    #10930 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    50 pts

    Das lässt sich erklären:
    Die Helligkeitsangaben beziehen sich immer auf den maximalen Zoom (größtes Bild) bei geöffneter Iris. Da haben die größeren Modelle auch selten den doppelten oder dreifachen Kontrast (siehe X-Modelle Kontrasttabellen in den entsprechenden Tests).

    Die X7 und X9 haben den großen Kontrastunterschied hauptsächlich durch das doppelte Iris-System erst erlangt, während der X5 nur eine einzige Iris hatte.  Verbunden damit war aber auch ein viel größerer Lichtverlust. Mal sehen, ob die das bei den N-Modellen auch so gelöst haben.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.