Dienstag, März 28, 2017

Q&A: JVC X5000 / 7000 / 9000 Gamma- / Farbraum- Drift

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Q&A: JVC X5000 / 7000 / 9000 Gamma- / Farbraum- Drift

Dieses Thema enthält 785 Antworten und 43 Teilnehmer. This post has been viewed 34486 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sven vor 1 Stunde, 5 Minuten. This post has been viewed 34486 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 661 bis 675 (von insgesamt 786)
  • Autor
    Beiträge
  • #4329 Score: 0

    lappy67
    Participant

    Wenn du mit der Fritzbox verbunden bist kannst am Laptop die IP schlecht ändern. Schalte am Laptop das WLAN ab. Starte neu und geb es so ein wie oben beschrieben. Das Laptop nirgends anschließen ausser am JVC. Dann IP ändern bei TCP 4 auf manuell.

    #4345 Score: 0

    C300
    Participant

    Danke Jungs;)

    wir kommen der Sache näher

    habe jetzt einen Durchlauf gemacht, der JVC läuft eigentlich generell immer nur im selben Modi,

    was sollte ich tun reicht die eine gespeicherte Messung dann aus?

    Oder soll ich wie beschrieben mit ClearMotionDrive etc.  Messen

    muss ich dann hier vor der Messung wieder die BILD Parameter zurück setzen oder einfach Messung starten ?

    Sorry bei mir dauert es scheinbar einfach länger Danke für eure Gedult

    #4406 Score: 1

    guesswho999
    Participant
    14 pts

    Wenn Du sowieso nur einen Modus verwendest, musst Du keine weitere Lampen- und Lebenszeit opfern
    Ansonsten würde ich wie in der Anleitung vorgehen und die Einstellungen vor Autocal zurücksetzen. Abweichend von der Anleitung ist aber die allgemeine Empfehlung, grundsätzlich nur das Gamma per Autocal bearbeiten zu lassen, weil der Spyder für die Farbkalibrierung zu ungenau ist (wenn Du keinen zweiten profilierten Sensor hast, mit dem Du ein korrigiertes Farbprofil erstellen kannst).

    Egal, was Du machst: bewahre die INIT-Datei sehr gut auf. Denn sonst kommst Du nie wieder auf den Ursprungszustand zurück, wenn Du ein mieses Spyder-Exemplar erwischt hast und damit die Farben verkurbelt hast.

    Ekki Schmitt
    #4534 Score: 0

    C300
    Participant

    Habe gerade bzw  ich wollte noch eine für  die CMD machen,

    ging wohl in die Hose BILD hat einen Rotstich und sonst sieht auch alles recht merkwürdig aus.

    ein Bild reset hatte keine Änderung gebracht, musste Rot Gain auf -15 stellen und nochmal laufen lassen, aber es schaut immer noch recht bescheiden aus Gamma geht wie ein Pfeil nach oben startet bei 2.3 und hat bei 90% 2,9

    auch die Farbtemperatur ist sehr durchwachsen:(

    #4537 Score: 0

    guesswho999
    Participant
    14 pts

    Mit Reset kommst Du dann nicht mehr weiter, weil Autocal interne Tabellen ändert.
    Da wirst Du ein Backup zurück importieren müssen.
    Oder Du lässt Autocal nochmal laufen und hoffst, daß es dann funktioniert. Aber wenn das so offensichtlich daneben liegt, hast Du an irgendeiner Stelle einen Fehler gemacht.

    #4538 Score: 0

    C300
    Participant

    Beckup habe ich versucht, aber hat. Ich geklappt wie geht das denn?

    Geladen hat er es bei mir also vom Laptop gesendet aber hat nicht geändert, also nicht übernommen
    <p style=“text-align: left;“>Autocal habich eigentlich genau so gemacht wie beim ersten Mal.</p>
    <p style=“text-align: left;“></p>

    #4539 Score: 0

    guesswho999
    Participant
    14 pts

    Du gehst in Autocal auf „Settings“  (Zahnrad-Symbol). Da gibt es einen Button „Import“ unter „Import Backup File“. Da wählst Du die letzte Sicherungsdatei aus, die für Dein verwurschteltes Profil erstellt wurde. Das sollte in dem Pfad liegen, der bei „Backup (Calibration data)“ angezeigt wird. Wenn Das nicht hilft, kannst Du nur noch die INIT-Datei mit den Grunddaten importieren. Dann musst Du aber auch Deine erste (erfolgreiche) Kalibrierung wiederholen.

    #4540 Score: 0

    Ulf
    Participant

    Hallo,

     

    irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch!

    Sobald ich bei der Autocal versuche einen der Usermodes mit dem custom Farbraum zu kalibrieren, kalibriert er weder das Gamma noch die Farbtemperatur.

    Bei allen anderen „normalen Presets“ geht es aber!

    Hat einer einen Tipp woran das liegen kann?

    Gibt es eigentlich die möglichkeit den Beamer zu Reseten?

     

    #4561 Score: 0

    miju1981
    Participant

    So,gestern 10 Wochen nach meinem drift und der Autocal nochmal gemessen!

    noch immer kein weiterer drift erkennbar!!!👍

    #4563 Score: 0

    cinefan
    Participant
    4 pts

    Hallo,

    gerade habe ich in einer Beschreibung zu den angekündigten JVC Modellen X5500 und X7500  folgenden Hinweis gefunden:

    ‚Auch der Gamma Drift, der bei den aktuellen Modellen JVC DLA-X5000, X7000 und X9000 vorkommt, wird mit den neuen Modellen behoben sein.‘

    Quelle: JVC DLA-X5500 und JVC DLA-X7500 neue Modelle

    Gruß

    Marc

    #4564 Score: 0

    Sven
    Participant
    1 pt

    Hallo Marc,
    da bin ich auch sehr gespannt darauf und würde es ja die Aussage bezweifeln, aber da sie von sozusagen Ekkis Zweitwohnsitz kommt, gehe ich einfach mal davon aus das sie stimmt bzw. JVC dies behauptet.
    Somit bleibt es spannend und JVC müsste es ja dann begründen können, was sie gegen den Drift getan haben wollen.
    Vielleicht haben sie ja einen Spyder und Autocal implementiert 😁

    Vielleicht weis ja Ekki dazu was😉😎

    Schönes Bergfest
    Sven

    #4565 Score: 0

    guesswho999
    Participant
    14 pts

    Sie verbauen einfach 12 Monate alte Panels 😉

    #4573 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    23 pts

    Sie verbauen einfach 12 Monate alte Panels 😉

    😂😂😂😂 Der war wirklich gut!!!!!

    Spaß beiseite, ich hab von einem Drift-Fix noch nichts gehört und ich glaube auch nicht, dass das stimmt.

    Ich werde mal nachhorchen, woher die Info stammen soll.

    Gruß,
    Ekki

    #4575 Score: 0

    Sven
    Participant
    1 pt

    Spaß beiseite, ich hab von einem Drift-Fix noch nichts gehört und ich glaube auch nicht, dass das stimmt. Ich werde mal nachhorchen, woher die Info stammen soll. Gruß, Ekki

    Wäre nett Danke !!!

    #4611 Score: 0

    Torben
    Moderator
    1 pt

    Auch hier nochmal:

    Bei Messungen ziemlich genau 2 Monate nach der Autocal-Gamma-Korrektur ist zu sehen, daß das Gamma wieder eingebrochen und RGB auch wieder daneben ist.
    Farben habe ich dann erst garnicht mehr gemessen

    Das Gerät wird Mitte diesen Monat 13 Monate alt…

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 15 Beiträgen - 661 bis 675 (von insgesamt 786)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.