Sonntag, April 23, 2017

UHD mit JVC X5500

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 66 Antworten und 10 Teilnehmer. This post has been viewed 2038 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  guesswho999 vor 1 Woche, 2 Tagen. This post has been viewed 2038 times

Ansicht von 7 Beiträgen - 61 bis 67 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Beiträge
  • #6469 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    2 pts

    Danke

    #6489 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    2 pts

    So linker ist da. HDR remove funktioniert schon mal. Allerdings wechselt er dann auch aus dem hdr preset. Muss wohl so sein oder? Nächster Schritt wird die Arve Gamma Kurve sein. Ich werde berichten

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 1 Tag von  AlexQuien85.
    #6500 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    2 pts

    So jetzt läuft der x5500 mit custom hdr curve und Auto Iris. Jetzt geht es an die Feineinstellung. Man stelle sich vor was ekki da noch rausholen könnte 👍👌

    #6501 Score: 0

    guesswho999
    Participant
    21 pts

    Glückwunsch, das hört sich doch schon ganz gut an. 👍

    #6502 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    2 pts

    Danke für deine Hilfe und Geduld 😉

    #6520 Score: 0

    AlexQuien85
    Participant
    2 pts

    X5500 macht mit dem linker und den custom hdr curves ein tolles HDR Bild. Allerdings erkauft man sich dies mit noch längeren Sync Zeiten, halbe Minute locker…das stört mich schon…Jvc ist ohnehin nicht der schnellste

    #6521 Score: 0

    guesswho999
    Participant
    21 pts

    Ja, sowas hatte ich auch schon mit dem Radiance in der Kette gemerkt. Und der Linker zusätzlich dazwischen verschärft die Sache noch.
    So wie es aussieht, finden da immer mehrere Handshakes nacheinander statt.

Ansicht von 7 Beiträgen - 61 bis 67 (von insgesamt 67)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.