Donnerstag, Januar 18, 2018

Wandhalterung für Projektor im Allgemeinen/für Sony VW260/360

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Wandhalterung für Projektor im Allgemeinen/für Sony VW260/360

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 6 Teilnehmer. This post has been viewed 138 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  AviatorSD vor 1 Woche, 1 Tag. This post has been viewed 138 times

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #10231 Score: 0

    Strumpfbrand
    Participant

    Hallo,

    ich suche eine stabile Wandhalterung für meinen derzeitigen Projektor, welche aber auch für den Sony VW260/360 passen können soll (man weiß ja nie). Das Angebot im Internet ist riesig, die Preisspannen auch, leider ist es zum Teil nicht nachvollziehbar, wie die Preisunterschiede zustande kommen. Den einzigen Parameter, den ich habe, sind die 14 kg, die der Sony wiegt.

    Nun meine Frage: Hat jemand eine Wandhalterung im Einsatz und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

    Und könnte einer der Sony 260/360-Besitzer vielleicht mal nachschauen, wie groß die Abstände der Löcher sind, mit denen man den Projektor an eine Wandhalterung/Deckenhalterung anbringen kann? Bei Sony finden sich diese Angaben nicht im Detail.

    Gruß

    Strumpfbrand

    #10232 Score: 0

    Pascal
    Participant
    14 pts

    Ich würde dir -wenn auch nicht ganz günstig- diese empfehlen.

    http://de.celexon.com/Halterungen/Deckenhalterungen-fuer-Beamer/Multicel-LuxusLine-OMG-1000.html

    Lieber bei einer Deckenhalterung einmal Geld ausgeben, dafür aber diese immer wieder (egal welcher Projektor es sein wird) und über Jahre verwenden können (bis 45Kg!).

    Bei mir war das anfänglich so, dass ich bei einem neuen Projektor immer gleich eine neue Halterung kaufen musste…unter dem Strich hätte ich weniger bezahlt, wenn ich von Anfang an eine vernünftige Deckenhalterung gekauft hätte

    #10233 Score: 0

    Strumpfbrand
    Participant

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber es ging mir zwingend um eine Wandhalterung, nicht Deckenhalterung.

    Die sieht schon sehr edel aus, aber 600€ kriege ich bei der Regierung nicht durchgesetzt.

    #10234 Score: 0

    Pascal
    Participant
    14 pts

    ups…wer lesen kann ist klar im Vorteil

    Diese würde bis zu 15Kg funktionieren…die von dir genannten Beamer sind ja unter 15Kg…einfach keinen 760 Sony und schon gar keinen Sim2 Nero4 an die Wandhalterung hängen

    http://de.celexon.com/Halterungen/Wandhalterungen-fuer-Beamer/MultiCel-Wandhalterung.html

     

    #10245 Score: 0
    Binap
    Binap
    Participant
    1 pt

    Stand vor dem gleichen Problem mit meinem VW260.

    Habe das dann folgendermaßen gelöst:

    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=36&thread=11869&postID=785#785

    Analog zu meinem ersten Beamerregal für meinen alten Beamer:

    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=36&thread=11869&postID=52#52

    An Deiner Stelle würde ich mir wirklich überlegen, den Beamer verkehrt herum zu installieren. Nicht dass sich das Gehäuse durch das große Gewicht verzieht und die Konvergenz der Panels beeinträchtigt wird. Derlei Gerüchte kamen vor kurzem erst auf. Ich würde wirklich versuchen den Beamer normal herum aufzustellen.

     

     

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tagen von Binap Binap.
    #10249 Score: 0

    Torben
    Moderator
    1 pt

    Derlei Gerüchte kamen vor kurzem erst auf.

    Genau genommen gab es die Probleme teilweise(!) schon vor Jahren bei anderen VW Modellen mit dem gleichen Gehäuse.

    #10257 Score: 0

    Strumpfbrand
    Participant

    Vielen Dank für den Tipp, das mache ich jetzt auch so, habe eh noch Regalhalter für die Wand, den Boden besorg ich mir dann noch.

    Glückwunsch zu deinem Heimkino. Aber danke auch, nach Betrachten deiner Bilder im Beitrag kann ich den Raum, in dem ich Filme gucke, nie wieder „Heimkino“ nennen.

    #10259 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Für die OMG1000 gibt es einen Wandadapter.

    Gruß,
    Ekki

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #10278 Score: 0

    AviatorSD
    Participant

    Ich habe mir bei Amazon eine Halterung für Mikrowellen in weiß besorgt und im Baumarkt ein Brett,passend zu meiner Einrichtung, in anthrazit. Hat glaube ich um die 30€ Total gekostet,zwar kein Vergleich zu einer schönen Deckenhalterung aber meiner Decke traue ich das Gewicht nicht zu.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.