Montag, Dezember 17, 2018

Werden Dolby Vision Filme in HDR wiedergegeben?

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community User Diskussionen Werden Dolby Vision Filme in HDR wiedergegeben?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. This post has been viewed 218 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Ekki Schmitt Ekki Schmitt vor 2 Monate, 2 Wochen. This post has been viewed 218 times

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #10979 Score: 0

    tom1972
    Participant

    Hallo

    ich habe den X-5000 und nutze viel das AppleTV 4k. Und überlege den Umstieg auf natives 4k (Sony 270, neue JVC), aber kein Beamer unterstützt Dolby Vision (ist mir auch klar, warum)

    was passiert mit den Dolby Vision Filmen aus iTunes Punkto HDR, wenn der Beamer nur HDR10 unterstützt?

     

    #10980 Score: 0

    tom1972
    Participant

    Super, wochenlang nichts gefunden und kaum poste ich die Frage, finde ich tolle Seiten…

    also beantworte ich die Frage selbst, falls meine Erkenntnisse falsch sind, bitte berichtigen!!!

    auf UHD Discs befindet sich ein HDR10 Layer und die DV Metadateien als 2. Layer (Level 7 der DV Vorgaben).Schließt man einen HDR10 Beamer an, gibt der Player halt nur den 1. Layer aus, also echtes HDR10 ohne die Vorteile des DVision.

    beim AppleTV 4k ist es nur 1 DV Layer (Stufe 5), also muss das AppleTV das DV zu HDR10 konvertieren, was Einbußen und Artefakte bringen kann, aber man sieht die DV Filme anscheinend definitiv in HDR, nicht in SDR, was meine Befürchtung war.

    wobei ich hoffe, dass die neuen Algorithmen zur Helligkeits-Anpassung wie bei den neuen Sonys den Nachteil der statischen Helligkeit stark verbessern!

     

    #10981 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    53 pts

    Bei Blurays kein Problem ja.

    Bei Apple weiß ich es leider auch nicht.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.