Nicht nur die 4K Auflösung erobert langsam aber sicher immer mehr Bereiche der Video- und TV Übertragung, auch die erweiterten (Kino-) Farbräume und die höhere Bit-Tiefe mit mehr Inbildkontrast sorgen für eine sichtbar bessere Bildqualität in allen Bereichen.

1_ultrahd_blu_ray_cine4home_heimkinoraum1

Doch HDR ist nicht gleich HDR, verschiedene Anbieter nutzen verschiedene Derivate und je nach Gerätekonstellation kann es zu Problemen kommen. Heimkinoraum und Cine4Home geben eine kleine Einführung.

(HDR Logo entworfen von www.4kfilme.de)


hdr_logob
Hier geht es zum Artikel

(Heimkinoraum)

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community HDR ist nicht gleich HDR ist nicht gleich HDR

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. This post has been viewed 7616 times Es wurde zuletzt aktualisiert von Ekki Schmitt Ekki Schmitt vor 11 Monate, 3 Wochen. This post has been viewed 7616 times

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.