banner

Mit dem neuen Modell TW9300 verspricht der Hersteller Epson zahlreiche technischen Verbesserungen. Grund genug für uns, selber einen Blick in die Innereien des neuen Erfolgsbeamers zu riskieren.

thumbgg

Um es besonders spannend zu gestalten, dokumentieren wir diese „Sektion“ live in unserem neuen Forum: Alle Beobachtungen und Überraschungen teilen wir dort sofort mit allen Teilnehmern, die natürlich herzlich aufgerufen sind, sich rege mit Fragen und Kommentaren zu beteiligen. Also auf zu den Schraubenziehern und los geht es… Direkt unten auf dieser Seite wird regelmäßig aktualisiert, alternativ im Forumsbereich:


sek2

Ein Klick auf den „Community Button“, Anmeldungen oben in der schwarzen Status-Leiste.

Viel Spaß wünschen Gunnar & Ekki…

Cine4home.de Beamer und Heimkino Testmagazin Community Die inneren Werte des Epson EH-TW9300: Wir „sezieren“ im Live-Ticker!!!

Dieses Thema enthält 187 Antworten und 18 Teilnehmer. This post has been viewed 66250 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Denio vor 1 Jahr, 7 Monate. This post has been viewed 66250 times

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 188)
  • Autor
    Beiträge
  • #1953 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Mit dem neuen Modell TW9300 verspricht der Hersteller Epson zahlreiche technischen Verbesserungen. Grund genug für uns, selber einen Blick in die Inne
    [See the full post at: Die inneren Werte des Epson EH-TW9300: Wir „sezieren“ im Live-Ticker!!!]

    #1954 Score: 0
    Sven
    Sven
    Participant
    15 pts

    Mhhh, lalala summdisumm …. oder warte ich an der falschen Stelle?

    #1955 Score: 0

    Rooooney87
    Participant

    Haha, nein ich glaube nicht ^^.

    #1956 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    So.. noch ist er heile:

    #1957 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Lampendeckel lacht einen an

    #1958 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Die erste Schraube ist gelöst

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 7 Monate von Ekki Schmitt Ekki Schmitt.
    #1960 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Das Lampenmodul ist wenig spektakulär und im Vergleich zum Beamer geradezu klein.

    Aber es kostet ja auch nur €130.-

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 7 Monate von Ekki Schmitt Ekki Schmitt.
    #1962 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Aha.. eine erste Streulichtblende direkt im Lampenschacht:

    #1963 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Ok, soweit das Vorspiel, jetzt geht es ans Eingemachte:

    #1964 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Beamer auf den Kopf gedreht. Im Gegensatz zum Sony Service wissen, wir, wie man Kratzer verhindert.

    #1965 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    OHJEEEE…. Mindestens 20 Schrauben!!!

    #1966 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Wer von Euch kommt vorbei helfen?

    #1967 Score: 0
    Ekki Schmitt
    Ekki Schmitt
    Keymaster
    49 pts

    Seid Ihr schon eingeschlafen?

    #1968 Score: 0

    Chris
    Participant
    1 pt

    … noch wach 😃

    #1969 Score: 0

    Chris
    Participant
    1 pt

    …merk Dir gut, wo welche Schraube her kommt 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 188)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.